Kölner Leselauf goes Schull- und Veedelszöch

Kölner Leselauf goes Schull- und Veedelszöch

Köln, 24. Februar 2014. Sportliche Karnevalisten aufgepasst: Wer sich jetzt für den Kölner Leselauf anmeldet, kann 2 Freikarten auf der DB-Bühne direkt vor dem Hauptbahnhof für die Schull- und Veedelszöch am Sonntag, 2. März 2014 gewinnen! Die 50 mal 2 Freikarten werden unter allen verlost, die sich verbindlich bis kommenden Mittwoch, 12 Uhr unter http://www.leselauf.de/leselauf/anmeldung als Teilnehmer für den Kölner Leselauf am 3. Juni 2014 registrieren.

Auf die Leseläufer wartet nicht nur ein Top-Tribünenplatz im Herzen von Köln, sondern auch ab 11.30 Uhr die Live-Moderation von Björn Heuser, ein Lunchpaket mit Getränken und Snacks sowie ein exklusiver Toilettenbereich. Die Schull- und Veedelszöch werden am Hauptbahnhof / Kölner Dom gegen 13.40 Uhr erwartet. Die Eintrittskarte für die Bühne gilt aus Fahrtausweis für Öffentliche Verkehrsmittel im gesamten VRS-Gebiet.

Der „Kölner Leselauf“ findet auch 2014 unter dem Motto „Run, Ride, Rock & Roll“ am RheinEnergieStadion statt. Jeder Interessierte kann fünf oder zehn Kilometer laufen oder bis zum Kölner Dom und zurück radeln. Der „Kölner Leselauf“ unterstützt seit 2011 durch Spenden und Sponsoren die Einrichtung von Leseclubs an Schulen durch die Stiftung Lesen und die Stiftung Ride for Reading.

ANMELDEN UND GEWINNEN – SO GEHT‘S:

• Anmeldeformular unter http://www.leselauf.de/leselauf/anmeldung ausfüllen und
unter „Aufmerksam geworden durch“ den Punkt „DB-Aktion“ auswählen
• Gewinnbenachrichtigung per Mail abwarten
• Anmeldebestätigung für den Leselauf ausdrucken und zusammen mit einem
Lichtbildausweis sowie einem weiteren Jecken mitnehmen und am 2.3.2014 am
Tribüneneingang vorlegen. Sie erhalten dort die beiden Eintrittskarten.

Die Gewinner sollten frühzeitig erscheinen, da die Sitzplätze auf der Tribüne nicht nummeriert sind! Es wird empfohlen, mit Öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Weitere Infos zur DB-Bühne, die auch für den Rosenmontagszug Plätze bietet: http://www.bahn.de/regional/view/regionen/nrw/freizeit/karneval_nrw_feierspass1.shtml